Glockengase No9

Glockengasse No9

 
 
 

Nächste Ausstellung


» Motion Picture Association Improvisation «

ERÖFFNUNG
13.09.2013, 19:00 Uhr

AUSSTELLUNGSDAUER
14.09. bis 27.09.2013

 
 

Info


Die Idee des Vereins.

Ein besonderen Augenmerk des Offspaces in der Glockengasse No9 sehen wir in der Förderung junger KuratorInnen. Wir verlassen dabei klassische Offspace-Strategien, die meist eine direkte Zusammenarbeit von Offspace-BetreiberInnen und KünstlerInnen haben und setzen als Zwischenglied, quasi als ÜbersetzerInnen, die KuratorInnenposition dazwischen.

Jungen KuratorInnen soll damit die MöglichkeIdeen und Konzepte zu verwirklichen und Erfahrungen zu sammeln. Weiters soll der Verein als Kommunikationsplattform dienen, wo Öffentlichkeitsarbeit, Vermittlung künstlerischer Inhalte und Kontakte von und zu KuratorInnen, KünstlerInnen und Publikum geknüpft werden können.

Der Raum ist ein Gassenlokal mit den Maßen 5m x 5m x 5m.

BEWERBUNGEN

Kuratorische Konzepte können jederzeit an den Verein mit folgenden Unterlagen gerichtet werden: Ausstellungskonzept, Kurzbiografien der beteiligten KünstlerInnen, Bilder der für die Ausstellung angedachten Werke, Biografie der KuratorInnen, Kostenabschätzung.

 
 
1 von 2
 

Kontakt


Glockengasse No 9 – Verein zur Förderung aktueller Tendenzen in der Kunst | Glockengasse No 9/5 | A-1020 Wien |

Jochen Höller | T 0664 201 70 10
E jochen.hoeller(at)gmx.com | W www.jochenhoeller.com

Franz Riedl | T 0699 104 41 726 | E riedlphrans(at)gmx.at